Make love, not war

Leider kann man den Spielplatz am Allerheiligentor nicht anfliegen und den Blick von oben auf Spielplatz und Frankfurt genießen. Also nehmen wir die Straßenbahn. Als Vogel hätte man kein Problem, das Besondere der Parkanlage zu erkennen, in der der Spielplatz gelegen ist. Make love, not war weiterlesen

Grenzenlos spielen

Zum Glück bemerkt man es nicht. Niemand hält einen auf, wenn man die Stadtteilgrenzen Frankfurts überquert, niemand schickt einen weg oder kontrolliert, was man so dabei hat. Selbst der Ginnheimer Spargel darf ungestört auf Bockenheimer Terrain stehen. Grenzenlos spielen weiterlesen

Der Klassiker – Gallus internat.

Der Spielplatz an der Quäkerwiese im Gallus (Frankenallee Höhe Straßenbahnhaltestelle Schwalbacher Straße) hat genau zwei Zustände: leer und voll (und das gilt auch für den Alkoholpegel, der manchmal rund um die Bänke auf der Frankenallee herrscht, muss man dazusagen). Der Klassiker – Gallus internat. weiterlesen