Vorlesen und Zuhören

Meine Tochter ist heute mit den Worten aufgewacht: „Mama, heut‘ ist ein Motzetag!“ Toll! Ich habe sie dann erst mal aufgeklärt, dass heute der nationale Vorlesetag ist und mitnichten nationaler Motzetag. Da war die Stimmung schon mal etwas besser!

Zuhören und staunen

Heute ist also nationaler Vorlesetag, der ja damit im Umkehrschluss auch der nationale Zuhörtag sein müsste ;-)! I hope so! Vielleicht ist es auch der nationale Fusslige-Mund-Tag, wenn ich länger darüber nachdenke. Bei 683.097 Vorleseaktionen wird bestimmt der ein oder andere trockene Mund dabei sein. Meine Tochter jedenfalls liebt es, vorgelesen oder Geschichten aus meiner eigenen Kindeheit erzählt zu bekommen. Mit einer Engelsgeduld wird der Motzetag auf nach dem Vorlesen verschoben.

Nationaler Fusslige-Mund-Tag

Unter diesem Link findet Ihr alle Vorleseaktionen eingetragen, aber die meisten mit Kind sind bestimmt seit Wochen auf diesen Tag von Kindergarten und Schule vorbereitet worden…

Ich wünsche allen viel Spaß!

P.S.: Hat jemand gute Buchempfehlungen? Wir hängen gerade bei den Klassikern Lindgren, Ende etc. Aber vielleicht gibt es ja vergessene Perlen oder Brandneues oder Kinderliteratur aus anderen Ländern, die ich noch nicht kenne…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.